Mini Akkuschrauber – die kleinen Helferlein für zwischendurch

Jeder hat sicherlich schon einmal einen dieser kleinen unscheinbaren Mini Akkuschrauber gesehen, sei es im Supermarkt, im Internet oder speziellen Baumarktangeboten. Und sicherlich jeder hat sich schon einmal gefragt: Was soll man mit so einem kleinen Schrauberchen bitte anstellen? Der hat kein Bohrfutter, keinen Wechselakku und ist winzig.

Was soll das? Und genau da liegen die Stärken dieser kompakten Akkuschrauber: klein, handlich, jederzeit griffbereit und hoch spezialisiert. In diesem Artikel nennen wir Ihnen die Vorzüge und Grenzen eines Minischraubers, geben Anwendungsbeispiele und erklären, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Mini Akkuschrauber kaufen.

Mini Akkuschrauber in der Vergleichstabelle – Unsere TOP 3 Mini Akkuschrauber

Vorschau (?)
Bosch Akkuschrauber YOUseries Drill (1 Akku, in Aufbewahrungsbox)*
Makita Akku-Stabschrauber (mit 81tlg. Zubehör, 6 W, 3.6 V) DF001DW*
DeWalt Akku-Knickschrauber (7.2 V, 1.0Ah, Zwei-Positions-Handgriff (Pistolengriff und Stabgriff), 16-stufiges Drehmoment, Diodenring mit zwei LEDs, inkl. zwei Li-Ion Akkus, Schnellladegerät und Transportkoffer), DCF680G2*
Marke/Hersteller
Bosch
Makita
DeWalt
Bezeichnung
YOUseries Drill
DF001DW
DCF680G2-QW
Testergebnis (?)
Testergebnis
1,6
Sehr gut
Testergebnis
1,7
Sehr gut
Testergebnis
1,8
Gut
Spannung (?)
3,6 Volt
3,6 Volt
7,2 Volt
Akkukapazität (?)
1x 4,0 Ah
1x 1,5 Ah
2x 1,0 Ah
Drehmoment
max. 9,2 Nm
max. 4,0 Nm
max. 4,0 Nm
Gewicht
ca. 600 g
ca. 680 g
ca. 750g
Preis inkl. MwSt.(EUR)* (?)
99,99 EUR
ab 49,99 EUR
120,99 EUR
Vorschau (?)
Bosch Akkuschrauber YOUseries Drill (1 Akku, in Aufbewahrungsbox)*
Marke/Hersteller
Bosch
Bezeichnung
YOUseries Drill
Testergebnis (?)
Testergebnis
1,6
Sehr gut
Spannung (?)
3,6 Volt
Akkukapazität (?)
1x 4,0 Ah
Drehmoment
max. 9,2 Nm
Gewicht
ca. 600 g
Preis inkl. MwSt.(EUR)* (?)
99,99 EUR
Vorschau (?)
Makita Akku-Stabschrauber (mit 81tlg. Zubehör, 6 W, 3.6 V) DF001DW*
Marke/Hersteller
Makita
Bezeichnung
DF001DW
Testergebnis (?)
Testergebnis
1,7
Sehr gut
Spannung (?)
3,6 Volt
Akkukapazität (?)
1x 1,5 Ah
Drehmoment
max. 4,0 Nm
Gewicht
ca. 680 g
Preis inkl. MwSt.(EUR)* (?)
ab 49,99 EUR
Vorschau (?)
DeWalt Akku-Knickschrauber (7.2 V, 1.0Ah, Zwei-Positions-Handgriff (Pistolengriff und Stabgriff), 16-stufiges Drehmoment, Diodenring mit zwei LEDs, inkl. zwei Li-Ion Akkus, Schnellladegerät und Transportkoffer), DCF680G2*
Marke/Hersteller
DeWalt
Bezeichnung
DCF680G2-QW
Testergebnis (?)
Testergebnis
1,8
Gut
Spannung (?)
7,2 Volt
Akkukapazität (?)
2x 1,0 Ah
Drehmoment
max. 4,0 Nm
Gewicht
ca. 750g
Preis inkl. MwSt.(EUR)* (?)
120,99 EUR

Was sind Mini Akkuschrauber?

Ein Mini Akkuschrauber ist ein kleines, sehr handliches Werkzeug, mit dem sich auch in verwinkelten Ecken und schwer zugänglichen Nischen arbeiten lässt. Diese Schrauber sind konsequent auf Leichtigkeit, einfache Bedienung und geringe Größe optimiert. Deshalb fehlt diesen Geräten alles, was größere Akkuschrauber auszeichnet:

  • Der Akku ist normalerweise fest verbaut.
  • Das klassische und schwere Bohrfutter ist durch eine einfache Bitaufnahme ersetzt.
  • Miniakkuschrauber verfügen nicht über ein Zweiganggetriebe mit.

Bosch Mini Akkuschrauber


Bosch Mini Akkuschrauber YOUseries Drill
Der Mini Akkuschrauber Bosch YOUseries Drill 3,6 Volt, wird mit 1x 4.0 Ah Akku und Ladegerät ausgeliefert.:

  • 3,6 Volt bürstenloser Motor
  • rutschfester gummierter Griff
  • Bohren, Schrauben und Rechts-/Linkslauf
  • 1x Li-Ion Akkus mit 4.0 Ah
  • max. Drehmoment (weicher Schraubfall): 9,2 Nm
  • Leerlaufdrehzahl 1. und 2. Gang: 0–300 / 0–1000 min–1
  • Akku mit bewegungsaktivierter Ladezustandsanzeige
  • LED-Arbeitslicht
  • Gewicht nur ca. 600g

Lieferumfang:Bosch YOUseries Drill Mini Akkuschrauber, 1 Akku, USB-C Kabel, 10 Bits, magnetische Schraubenhalterung, Aufbewahrungsbox aus Kunststoff

Preis: ab 99,99 EUR* Jetzt ansehen*

Makita Mini Akkuschrauber


Bosch Mini Akkuschrauber YOUseries Drill
Der Makita Mini Akkuschrauber DF001DW mit 81tlg. Zubehör, 6 W, 3.6 V wird mit Ladegerät, Transportkoffer und 81-tlg Zubehör ausgeliefert.:

  • Kraftvoller 3,6 Volt Motor
  • Micro-USB-Anschluß zum Laden des integrierten Akkus
  • Rechts-/Linkslauf
  • 1x Li-Ion Akkus mit 4.0 Ah
  • max. Drehmoment 4,0 Nm
  • LED-Arbeitslicht
  • Gewicht nur ca. 360g

Lieferumfang: Makita Mini Akkuschrauber DF001DW, 81-tlg. Zubehör-Set; 1 Transportkoffer; 1 USB-Kabel; 1 Steckernetzteil ADP07

Preis: ab ab 49,99 EUR* Jetzt ansehen*

DeWalt Mini Akkuschrauber


Bosch Mini Akkuschrauber YOUseries Drill
Der DeWalt Mini Akkuschrauber DCF680G2, 7,2 Volt, 1,0 Ah wird mit Ladegerät, Transportkoffer und Ersatz-Akku ausgeliefert.:

  • Kraftvoller 7,2 Volt Motor
  • Zwei-Positions-Handgriff (Pistolengriff und Stabgriff)
  • Rechts-/Linkslauf
  • Drehzahlregulierung durch Drehbewegung des Handgelenks
  • 2x Li-Ion Akkus mit 1,0 Ah
  • max. Drehmoment 4,0 Nm
  • Diodenring-Arbeitslicht
  • Akku-Kapazitätsanzeige über 3 LED´s
  • Gewicht nur ca. 500g

Lieferumfang: 1x DeWalt Mini Akkuschrauber DCF680G2, 1x Transportkoffer, 1x Schnellladegerät, 2 x Li-Ion Akkus (1,0 Ah)

Preis: ab 120,99 EUR* Jetzt ansehen*

Diese vermeintlichen Einschränkungen erscheinen schnell sehr sinnvoll, wenn man sich den eigentlichen Zweck eines Mini Akkuschraubers vor Augen hält: schrauben. Dazu braucht es kein Zweiganggetriebe, weil die Kraft zum Bohren ohnehin nicht ausreicht. Ein klassisches Bohrfutter ist deshalb auch nicht nötig, und ein Wechselakku kann entfallen, weil Minischrauber nicht für stundenlanges Arbeiten konzipiert sind.
Dafür haben die Mini Akkuschrauber etwas mitgebracht, das mittlerweile sogar in großen Schlagbohrschraubern Verwendung findet: Ein Spotlight leuchtet den eingesetzten Bit und sein Umfeld mittels einer LED hell aus. Das ist perfekt zum Arbeiten in dunklen Ecken.

Mini Akkuschrauber – Möglichkeiten und Grenzen

Bauartbedingt haben Mini Akkuschrauber einige spezifische Vor- und Nachteile.

Zu den Vorteilen zählen:

  • geringe Größe und Gewicht
  • Bits lassen sich leicht wechseln
  • kurze Aufladezeiten durch moderne Litium-Ionen-Akkus
  • gute Qualität zu vergleichsweise geringen Preisen

Zu den Nachteilen gehören:

  • fehlende Wechselakkus
  • geringes Drehmoment, das in der Regel nicht zum Bohren reicht
  • fehlendes Bohrfutter

Dazu brauchen Sie einen Mini Akkuschrauber

Einen Mini Akkuschrauber brauchen Sie immer dann, wenn Sie ohne große Umstände einige Schrauben eindrehen wollen. Diese kompakten Geräte eignen sich hervorragend dazu, den Möbeleinkauf im Wohnzimmer stabil aufzubauen. Eckchen und Winkelchen in Schränken und Schubladen erreichen Sie mit einem dieser Winzlinge viel bequemer als mit einem ausgewachsenen Bohrschrauber. Und die Kraft reicht allemal aus.
Wackelnde Stuhl- und Tischbeine gehören mit einem Minischrauber ebenfalls der Vergangenheit an. Sicherlich kennen Sie die Situation: Ein Stuhlbein wackelt schon seit Längerem, doch der Akkuschrauber befindet sich im Keller, in der Garage oder in der Werkstatt. Und immer kommt etwas dazwischen. Ein Mini Akkuschrauber hat seinen Platz einfach im Regal oder einem Schrank nah am Einsatzort. Es gibt keine langen Wege und faulen ausreden mehr, da der Schrauber immer schnell zur Hand ist. Und wenn Sie doch einmal ein kleines Loch in Holz oder Gipskarton bohren wollen: Es gibt kleine Bohrer, die perfekt in die sechskantige Bitaufnahme passen.

Produktvideo zum Bosch Mini Akkuschrauber YOUseries Drill

Quelle:Bosch

Sie befinden sich hier: Mini Akkuschrauber

(Stand: 15.11.2019 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm) (?)